Schnupperschießen

In der Freiluftsaison von Frühjahr (Mitte März) bis Ende Oktober!

 Ein Schnupperschießen für Einsteiger, Einzelne, Gruppen  und gerne auch für Kinder ab circa 12 Jahren wird von der die Bogensportabteilung angeboten.

Mit fachlicher Begleitung findet dann ein Einstieg in den Bogensport statt, bei dem die Sicherheitsmaßnahmen erklärt werden und  die Freude am Bogensport weitergetragen wird.

Geschossen wird mit vereinseigenen Bögen, die auf die Schützen je nach Alter und Wünschen der Teilnehmer abgestimmt sind.

Die entstandenen Unkosten ergeben sich durch die Anzahl der beteidigten Schützen, evtl. Getränkeversorgung und Nutzung der Bogensportanlage.Als Ansprechpartner steht der Abteilungsleiter zur Verfügung.

Unkosten: über ein "Scheibengeld" würden wir uns sehr freuen. Der Betrag ist den Teilnehmern freigestellt.

Wer dann nach drei Treffen wieder kommen mag, ist herzlich willkommen an den Trainingsstunden teilzunehmen.

Anmerkung:Betriebsgruppen empfehlen wir Kontakt mit Volker zu Broxten aufzunehmen, www.volltreffer-venne.de. Dort besteht die Möglichkeit auf einem umfangreichen 3 D Pacour zu schießen und bei einer Gastronomie das Treffen ausklingen zu lassen.

Autor: Abteilung Bogenschießen
Samstag, 01.07.2014
» Zurück

Lachende Kinder beim Schnupperschießen

Kindergeburtstag Kindergeburtstag zum Schnupperschießen genutzt.
Neun Kinder treffen sich zum Schnupperschießen auf der Bogensportanlage "Auf dem Volke"

Kinder im Alter von 10 Jahren bis 12 Jahren zeigen sich beeindruckt von der Bogensporttechnik.

Anläßlich eines Geburtstages trafen sich neun Kinder zu einem sonntäglichen Bogenschießen. Nach einer Begrüßung und Sicherheitseinweisung waren die Kinder sehr gespannt darauf , wo ihre erste Treffer  ins Ziel kamen. Mit zunehmender Konzentration und erlernen der Bogensporttechnik liesen die ersten guten Ergebnisse nicht lange auf sich warten.

Begleitet von den Jugendleitern des BSV Bogensport, wurden die Jungen und Mädchen in kleine Gruppen aufgeteilt, so dass ein zügiges Schießen möglich war.    

Wie schwer ist ein Bogen, wie weit kann ich damit schießen, wie schnell ist ein Pfeil nach dem abschießen,... und viele andere  Fragen hatten die Kinder. 

Nach einem wirklich interessantem Vormittag mit viel Lachen, gemütlichem Beisammensein und abwechslungsreichem Schießen, folgte dann die Fortsetzung der Geburtstagsfeier.     

Autor: Abteilung Bogenschießen

 

Autor: Abteilung Bogenschießen
Samstag, 01.07.2014
» Zurück

Regionales Engagement liegt uns am Herzen! Freizeitland Spiekermann & Co AG TSO Data Dransmann Wohnideen Wir helfen Leben retten!